Spinat-Topfennockerl

Spinat 300 g
Semmelwürfel 1 Suppentasse
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Parmesan o. Bergkäse, gerieben 50 g (+ extra zum Bestreuen)
Topfen 125 g
Ei, groß 1
Mehl, glatt nach Bedarf
Muskatnuss, gerieben
Salz
Pfeffer
Butter

Spinat mit Knoblauch in etwas Butter dünsten. Wenn der Großteil der Flüssigkeit verdampft ist, abkühlen lassen (in Sieb etwaige Restflüssigkeit abtropfen lassen/ausdrücken). Spinat hacken, mit Topfen, Semmelwürfel, Käse, Ei und den Gewürzen vermischen. Bei Bedarf etwas Mehl hinzufügen. Mit 2 Löffeln Nockerl stechen und in Salzwasser leicht wallend ca. 10 min. pochieren (Probenockerl machen). Mit brauner Butter und mehr geriebenem Käse servieren. Dazu passt ein grüner Salat.

Variante: Teil des Spinats durch Bärlauch ersetzen

 

Food