Donburi mit Nuri

Nuri Sardinen in Olivenöl (o.a.), evtl. Rückgrate entfernt 2 Dosen
Ingwer, gerieben 1 Stk.
Karotte, in feinste Streifen geschnitten 1
Frühlingszwiebel, fein gehackt 1
Sojasauce 2 EL
Zitronensaft 1–2 EL
Brauner Zucker 1 TL
Japanischer Reis 1 Tasse
Olivenöl (von den Sardinen) etwas
Salz

Reis nach Anleitung garen. Inzwischen in einer Schale die Sojasauce, Zitronensaft und etwas Olivenöl vermengen, Zucker darin auflösen. Reis und Sardinen auf 2 Schüsseln aufteilen. Mit Karotten und Frühlingszwiebel toppen, mit etwas Sauce beträufeln. Bei Bedarf bei Tisch mit restl. Sauce und/oder etwas Salz abschmecken.

Food